In...


;
...ist es leider schon wieder vorbei :-( - Hibbele Hoi!

Liebe Leut' heut ist es so weit,

Jetzt seht ihr Narren weit und breit!

Mit Spaß und Freude sind wir dabei,

Jetzt sind Sorgen und Arbeit einerlei.


Heut feiern wir gemeinsam den Beginn,

nach Party mit euch steht uns der Sinn.

Gemeinsam woll'n wir den Brauchtum leben,

lasst uns darauf die Gläser heben!

 

In Hallen und Straßen treiben wir um,

zeigen Häs und Wagen, kommen viel 'rum.

In Schule und Kindergarten wird man uns seh'n,

Zu fremden Umzügen werden wir geh'n.

 

Viel Neues haben wir zum Verteilen,

Bei Cola oder Schnaps am Wagen könnt ihr verweilen.

Freut euch auf Luftballons und Sonnenbrillen,

mit Süßem den Kindern wir die Taschen füllen.

 

Wir freu'n uns auf die Kampagne 17/18,

Die wir mit euch zusamm begeh'n!

Ein Hibbele Hoi auf die Fasnetszeit

Liebe Leut jetzt ist es soweit!

 

www.zottelboeck-tiefenbronn.de
#Zottelböck #geilerbock #Hästag #TCV #Zünfte #hibbelehoi #Kampagne17/18



Der kleine 6-Tage-Rennen-Rückblick 2017

 

Auch von dieser Kampagne gibt es wieder vieles zu berichten,
Beispielsweise mussten am Schmodo die Bochumer auf die Starlight Vorstellung verzichten.
Denn die Darsteller waren an diesem Tage bei uns in Tiefenbronn zu Gast,
also falls du nicht dort warst, hast du so einiges verpasst!
Auch Neandertaler und Matrosen ließen sich blicken,
Man konnte sogar unter das Röckchen der süßesten Matrosin, Jürgine, kurz blicken 😍
Am darauffolgenden Tage schmückten wir den Narrenbaum mit unseren Fahnen,
Ihr könnt es sicherlich schon erahnen: Es gab dieses Jahr wieder fantastische Kartoffelsuppe in unserem neuen Verkaufswagen!
Samstag gingen die Böcks nach Deckenpfronn zum Megaspektakel. Nicht nur tagsüber, sondern auch abends im Zelt konnte keiner behalten bei sich seine Tentakel.
So feierten wir bis in die Nacht hinein und keiner blieb allein!
sonntags trafen wir uns schon in der Früh' wieder,
um weiter uns einzuflößen die Liter! Die Faset im eigenen Flecke ist halt immer noch die tollste,
raten dürft ihr gerne in den Kommentaren: Wer war denn wohl der Vollste?
Montag ging die Party weiter in Trochtelfingen
und wäre das nicht genug, ließen wir den Abend spontan in Calw beim Nachtumzug ausklingen.
Ermöglicht wurde uns dies aus einem Grunde,
wir sind nicht nur beim Seitter der geilste Kunde,
sondern griffen uns dieses Jahr zwei von ihnen in unsere grandiose Zunft.
Im Umkehrschluss heißt das wohl, dass wir bald zu den Umzügen laufen müssen, da kein Bus mehr brummt. :-(
Dienstags war dann nochmal in der Halle zuhaus' Spaß und Spiel mit allen Zunftmitgliedern,
in denen wir mussten erraten so manche Lieder.
Das Ende der Zottelböck-Fasnet-Geschicht' ist das jedoch noch lange nicht...
Bis in 253 Tagen, Hibbele Hoi!🎉🎉
 
#geilerkonntekeiner #prinzsteven #zottelböck #nurliebe #seitter #abrissbusfahrt #6tage #hästag
 
Und Danke an die geilsten Gruppen:
1. Narrenzunft Tiefenbronner Geisterjäger 2002. e.V.
Gemmingenhexen Tiefenbronn
Mühlhausener Bandle
TCV Tiefenbronner Carnevalverein Schmellenhopfer 1954 e.V.
Tiefenbronna Dorfdira
Brunnengeister Tiefenbronn
Lehninger Guguge
Tiefenbronner Teufel (Facebook kennsch?)
mehr lesen 0 Kommentare

Ja es geht schon wieder los...

Liebe Freunde der Fasnetzeit,

Jetzt ist es endlich wieder soweit!

Nach langem Warten auf Umzüge, Prunksitzungen und co,

Kommt das Häß aus der Kiste, worüber wir sind alle froh!

Denn nun ist jedes Wochenende ein tolles Event,

Bei welchem wir feiern bis die Hütte brennt!

Mit einem neuen Verkaufswagen starten wir in die Kampagne 16/17,

Mit welchem wir die grandiose Kartoffelsupp' verkaufen ganz bequem!

Wir hoffen auf viele spaßige Tage,

Natürlich mit allen Böcks, gar keine Frage.

Narri Narro, Hibbele Hoi und so'

Wir sehen uns sicherlich irgendwo! 

Auf eine geile Kampagne,

Eure Zottelböck vom Forcheneck!

www.zottelboeck-tiefenbronn.de

#Zottelböck #NurLiebe #Hästag #TCV #Zünfte

mehr lesen 0 Kommentare

Der kleine 6-Tage-Rennen-Rückblick 2016

Bei uns ging es diese Kampagne wieder ordentlich ab!

Am Schmodo lachte sich jeder über uns're Dalmatiner schlapp!

Im kurzen Röckchen und natürlich bauchfrei,

Waren wir für ein paar verrückte Tage bereit.

Dieses Jahr wurde der Narrenbaum freitags gestellt,

Wir verkauften legendäre Kartoffelsupp', die uns brachte 'ne Menge Geld!

Am Samstag schleppte man sich nach Ostelsheim,

Wo wir uns Ließen ordentlich einen rein.

Somit stand dem Abend unter dem Motto die Gallier sind los nichts mehr im Wege,

Außer dass auch die Zottelböck bräuchten etwas mehr Pflege.

Somit schliefen wir eine Weile vor der Bühne ein

Und trugen danach uns're Felle ins vertraute Heim.

Beim Sonntagsspektakel im Flecke,

Brauchten wir uns dieses Jahr keineswegs zu verstecke'!

Denn mit uns'rem neuen Wagen aus Netztonne und Bar,

Verlief der Tag feucht fröhlich und wunderbar!

Auch die anderen Zünfte trugen dem Spaß bei,

Denn ins Gugug's Nest geht halt jeder gern' nei.

Montags ging nun der letzte Umzug der Kampagne 15/16 in Böblingen los,
Und endete traditionell beim Chinesen mit Nudeln und süß-saurer Soß'.

Das Wetter spielte dienstags auch nicht mehr mit,

Es regnete und keiner war mehr allzu fit!

Somit brannte unser Schneemann nicht nieder,

Naja, dann verwenden wir ihn halt nächstes Jahr wieder!

Hibbele Hoi!

©Nati

mehr lesen 0 Kommentare

Der kleine 6-Tage-Rennen-Rückblick 2015

 

Die Kampagne startete am Schmodo in vollen Zügen.

Wir tranken nicht mehr aus Gläsern sondern aus Krügen!

Die Dschungelbewohner besuchten das Fest.

Und die Tiere waren natürlich auch im Nest.

Am Freitag schmellit Nati dumm rum,

Dafür lief das Programm im Adler richtig rund.

Unser DJ FeGo heizte uns richtig ein,

Und sogar die Schmellis tranken mal einen Wein.

Am Samstag in Wäschenbeuren ging es digge ab,

Denn wir hatten den Bacardi mit im Sack.

Auf der Busfahrt hatte Felix die geniale Idee,

Wir mischen Bacardii mit Caprisonn' und sind dann total HEEEE🚀

Am Abend ging der Himmel alias Müllsack nach Neuhause'

Und wir feierten die ganze Nacht durch ohne Pause' !

Am Sonntag war unser geliebter Umzug dann im Flecken'

Und mit unsrem neuen Wagen konnten wir die jungen Weiber ins Netz stecken !

Auf dem Brunniwagen, im Rapunzel und im Guggugsnest ging's rund,

Und im Döner endete der Abend ziemlich bunt..

Küsschen da Küsschen hier,

So zeigten die Zottelböck, dass sie sind ganz zahme und liebe Tier'.

Montags ging nun der letzte Umzug der Kampagne 14/15 los,

Endete im Chinesen, wo wir aßen Nudeln mit süß sauer soß'.

Am Dienstagmorgen besuchten wir unsren Spottiteck,

Und löteten uns im Rathauskeller ordentlich weg!

die Kampagne endet mit dem Schneemann in Flammen,

Wir heulten und betranken uns ein letztes Mal zusammen!

Nun ist's leider vorbei,

Darauf nochmal 3 kräftige Hibbele Hoi.. 🎉

 

1 Kommentare